Sprechstunde für Musiker

Seit Januar 2011 hat die Klinik für Audiologie und Phoniatrie eine Sprechstunde für Musiker eingerichtet. Sehr viele Störungsbilder, unter denen bevorzugt Musiker leiden, werden schon jetzt in der Klinik behandelt. Sänger und Musiker werden in der „Musikersprechstunde für Sänger und Instrumentalisten“ beraten. Sie erhalten eine Beratung über notwendige stimm- oder atmungsverbessernde Operationen und wir planen den Eingriff mit den Operateuren zusammen.

Sie befinden sich hier:

Ein interdisziplinäres Team aus Fachärzten der Fachrichtung Phoniatrie und Pädaudiologie sowie Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, medizinisch-technischen Assistenten, Logopäden, Sonderpädagogen, Psychologen und Audiometristen steht Ihnen zur Verfügung. Als Patient profitieren Sie auch von der engen Verbindung zwischen der Klinik für Audiologie und Phoniatrie und dem Institut für physikalische Therapie.

Sprechstunden

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag

08:00 bis 15:00

08:00 bis 15:00

08:00 bis 15:00

08:00 bis 15:00

08:00 bis 13:00

Die Anmeldung erbitten wir unter folgenden Telefonnummern, mit dem Hinweis, dass Sie einen Termin in der Musikersprechstunde wünschen:

+49 30 450 555 125

+49 30 450 555 450

+49 30 450 555 931

 

 

Zum Behandlungsspektrum gehören zum Beispiel

  • alle Stimmstörungen
  • Funktionsstörungen der Halswirbelsäule und des Schultergürtels (Verspannungen, Bewegungseinschränkungen)
  • Schleimhautaussackungen an Rachen und Kehlkopf (typischerweise bei Bläsern)
  • beruflich bedingte Hörstörungen
  • extrem stark ausgeprägtes Lampenfieber
  • psychische Betreuung vor wichtigen Auftritten

Weitere Angebote

  • inear-monitoring
  • individueller Gehörschutz